Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tammo Lüßenhop

Mitglieder

Tammo Lüßenhop
"Seit 1999 fotografiere ich hauptsächlich das Leben auf der Straße, wobei die Geometrie bei mir immer ein Leitfaden ist. Leider hat sich die Gesetzgebung seitdem stark verändert, so dass es sehr schwierig geworden ist Menschen im Alltag abzulichten. Als junger Wilder fotogra-fierte ich nach dem Henri Cartier-Bresson Motto "Sehen, zielen, auslösen und verduften".

Heute spielt das Persönlichkeitsrecht schon eine Rolle bei der Motivauswahl. Apropos Motiv, bei der Komposition der Bilder halte ich es ebenfalls mit Henri Cartier-Bresson: "Wer ein gelungenes Foto auch nur ein klein wenig beschneidet, zerstört unweigerlich das Zusammenspiel der Proportionen".

Lange Zeit wollte ich mit dem digitalen Teufelswerk nichts zu schaffen haben, bis eine kleine mittelhessische Manufaktur eine digitale Messsucherkamera im Format 24 x 36 heraus-brachte. Seitdem haben meine analoge MP und meine betagte IIIf eine moderne Schwester.



Alle hier gezeigten Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Jede Art der Verwendung der Fotos bedarf einer Genehmigung des jeweiligen Fotografen!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü